D.A.S. / ERGO Verkehrsrechtsschutz Test und Bedingungen

Der D.A.S. Deutscher Automobil Schutz bieten eine spezielle Rechtsschutzversicherung für Autofahrer in mehreren Tarifvariationen an. Im Stiftung Warentest stehen die Tarife Komfort und Premium. Dabei überzeugt der Verkehrsrechtsschutz und erhält in der Premiumvariante eine sehr gute Testnote. Die Rechtsschutzversicherung der ERGO kann sowohl bei nationalen als auch in internationalen Ratings hervorragend positioniert werden. Die wichtigsten Tests stellen wir Ihnen einmal eingehender vor.

Der D.A.S. Verkehrsrechtsschutz bietet Fahrern und mitversicherten Personen einen unbegrenzte Deckungssumme im Rechtsstreit an. Abgesichert werden nicht nur Fahrer des eigenen PKV, auch das fremde Auto steht im Versicherungsschutz.

Die Premium Tarife der DAS / ERGO Verkehrsrechtsschutzversicherung im Finanztest

Zu den wichtigsten Vergleichen zählt der aus dem Hause der Stiftung Warentest. Gesucht wird der Testsieger auf dem Gebiet des Verkehrsrechtsschutzes für „Familien mit mehreren Fahrzeugen“. Im Tarif DAS/Ergo Premium RS N können nicht nur sehr gute Versicherungsbedingungen (1,3) ausgemacht werden, auch die Jahresbeiträge liegen mit 145 Euro nicht besonders hoch. Mitversichert werden volljährige Kinder, Partner und der Hauptversicherte selbst. Die DAS Versicherung bietet einen günstigeren Versicherungsschutz, wenn die Versicherten dem öffentlichen Dienst angehören. Die aktuellen Testsieger finden Sie unter http://verkehrsrechtsschutz-testsieger.de/.

Zum Versicherungsvergleich

ServiceValue und Focus Money testen die fairen Versicherungsbedingungen

Die Analysten der Focus Money und der Analysespezialisten von ServiceValue testen in gemeinsamer Kooperation die Fairness der Versicherer und befragen dazu die Kunden. Dabei erfolgt eine Befragung aller Rechtsschutzversicherungen, was somit auch einen Rückschluss über die Verkehrsrechtsschutzversicherungen bieten kann. Im Testbericht werden fünf verschiedene Fairnesskategorien analysiert. Neben der Kommunikation, der Kundenberatung und dem Service werden die Erfahrungen hinsichtlich der Tarifleistung und dem Preis-Leistungs-Verhältnis eingeholt. Der D.A.S. Rechtsschutz kann eine überdurchschnittliche Fairness zur Verfügung stellen und gilt als fair (gut).

D.A.S. Rechtsschutz als Verkehrsspezialist

Die D.A.S Verkehrsrechtsschutzversicherung präsentiert sich als echter Spezialist auf dem Gebiet der Verkehrsabsicherung und bietet unter anderem folgende Highlights an:

  • Schadenersatzrechtsschutz auch als Fahrer fremder Fahrzeuge, Beschädigung des benutzten Fahrzeuges stehen nicht im Rechtsschutz
  • Steuerrechtsschutz vor Gerichten
  • Strafrechtsschutz, Verwaltungs-Rechtsschutz und Ordnungswidrigkeitenrechtsschutz
  • Mediations-Rechtsschutz, Erweiterte Telefonberatung und Sozial-Gerichts-Rechtsschutz

Vertrags- und Sachenrecht gelten nicht für Fahrer eines fremden PKW Fahrgast, „Fußgänger und Radfahrer; auch für Verträge, die über das Internet abgeschlossen werden“. Weitere Testberichte von Verkehrsrechtsschutzanbietern finden Sie auch immer unter unserer News Rubrik.

Leistungs- und Kostentest der DISQ

Das Deutsche Institut für Service-Qualität testet im Auftrag des Nachrichtensenders die Angebote von dreizehn unterschiedlichen Rechtsschutzversicherern. Dabei fokussieren sich die Tester auf die Versicherungen mit den Sparten Verkehr, Beruf und Privat. Die D.A.S enttäuscht mit einem letzten Platz und kann mit den besten Tarifangeboten der ÖRAG und ARAG Versicherungen nicht mithalten. In der Leistungsanalyse D.A.S. Kann der Verkehrsrechtsschutzversicherer nicht über 49,6 (ausreichend) hinaus kommen, im der Kostenanalyse lautet das Urteil auf 44,0 Punkte. Die Skala ermöglicht jedoch eine Höchstpunktzahl von 100.

Kein überzeugendes Softfair Rating und mittelmäßige Öko-Test Bewertung

Weder im Ökotest noch im Softfair Rating versteht es die D.A.S / ERGO Versicherung zu überzeugen. Lediglich im Bereich der Premium-Tarife kann der Versicherer Bestnoten erzielen. Die Komfort-Reihe kann nicht über drei Eulenaugen hinaus kommen. Im Öko-Test wird die unzureichende Deckungszusage kritisiert, eine Chance auf eine Top-Platzierung bestand nicht mehr. Weitere Ratings sind:

  1. Standard & Poor´s – „A+“ für das Unternehmen
  2. Finanztest – 1,8 für Rechtsschutz im Tarif Premium
  3. Digitaler Leuchtturm – Gewinner für „Digitale Unterschrift“
  4. Focus Money – Fairster Vollversicherer
  5. Deutschland Test – Bester Online-Service in der Kategorie Servicequalität
  6. €uro Wirtschaftsmagazin – „Sehr gut“ für Auslandsreise-Krankenversicherung
  7. KUBUS – ERGO Direkt Versicherungen telefonischer Kontakt „Hervorragend“
  8. Guter Rat – Top 10 Anbieter
  9. GREAT PLACE TO WORK – Auszeichnung für die ERGO als Arbeitgeber

Damit kann der Versicherer mit Niederlassung in München und Düsseldorf internationale und nationale Ratingagenturen überzeugen. Auch die Deurag und die WGV schneiden in den Tests gut ab.

Zum Versicherungsvergleich

D.A.S. Deutscher Automobil Schutz
Allg. Rechtsschutz-Versicherungs-AG

Thomas-Dehler-Str. 2
81737 München
Telefon: Tel. 0 89/62 75 01
Fax: 0 89/62 75 16 50
E-Mailinfo@das.de

ERGO Group AG

Victoriaplatz 2
40477 Düsseldorf
Deutschland
Tel 0800 3746-000
Tel +49 211 477-7100
Fax 0211 477-1500
kontakt@ergo.de